Neue Pflegezusatzversicherung der Hallesche

OLGAflex – volle Leistung zum flexiblen Beitrag

PRESSEMITTEILUNG – Stuttgart, 26.02.2014: Die Hallesche Krankenversicherung bietet mit OLGAflex umfassende Pflegevorsorgeleistungen und flexible Beitragszahlung. Der Versicherte kann zwischen dem klassischen Beitragsmodell und reduzierten Startbeiträgen wählen. So kann er auch in solchen Lebensphasen für die Pflege vorsorgen,in denen finanzielle Mittel nur begrenzt vorhanden sind. Dank der flexiblen Beitragszahlung kann der Beitrag bis zum 60. Lebensjahr auf ein Minimum reduziert werden – ohne Angabe von Gründen und bei uneingeschränktem Versicherungsschutz.

Im Tarif OLGAflex sind bis zu 4.500 € zusätzliches Pflegegeld im Monat versicherbar. Stationär werden bereits ab Pflegestufe I 100 % des Pflegegelds ausbezahlt. Pflegestufe 0 ist generell mit 30 % eingeschlossen. Die regelmäßige Dynamisierung des Pflegetagegelds sichert dauerhaft den Wert des Versicherungsschutzes – ohne Altersbegrenzung und auch im Pflegefall.

Die weltweite Geltung stellt dem Pflegebedürftigen frei, welches Land er einmal zu seinem Lebensmittelpunkt wählt. Beitragsbefreiung und Einmalzahlung bei erstmaligem Eintritt von Pflegestufe III sowie eine Unfallhilfe von bis zu 22.500 € runden das Leistungspaket von OLGAflex ab.

Ein Novum am Markt der Pflegetagegeldversicherungen ist auch die zweite Chance der Einstufung. Neben der gesetzlichen Einstufung bietet die Hallesche eine alternative Begutachtung nach ADL-Kriterien (Activities of Daily Living) bzw. bei Demenz nach der Reisbergskala an. Der Leistungsanspruch ergibt sich nach der für den Kunden günstigeren Einstufung.

1985 war die HALLESCHE der erste bundesweite Anbieter einer Pflegeversicherung. 2007 folgte der Pflege-Schutzbrief OLGA, der durch seine Tarifeigenschaften und die Vermittlung umfassender Assistance-Leistungen innerhalb von 24 Stunden neue Maßstäbe setzte. Namensgeberin ist die Zarentochter Olga Romanova, die als spätere Königin Olga von Württemberg Schirmherrin der ersten Pflegeeinrichtung in Deutschland war und ihr Leben insbesondere hilfebedürftigen Kindern und Älteren widmete.

Mit OLGAflex definiert die Hallesche die Absicherung des Pflegerisikos neu. Die flexiblen Beiträge ermöglichen diese nahezu jedem – auch solchen Kunden, die aufgrund anderer finanzieller Verpflichtungen bisher auf diese wichtige Vorsorge verzichten mussten.

Weitere Informationen zu OLGAflex:
http://www.vermittlerportal.de//kranken/kranken-zusatzversicherung/kranken-pflegezusatzversicherung/kranken-tarif-olgaflex