Höhere Beiträge, Versicherer als Wohlstandsmotor, Lebensversicherer stehen gut da – und die Allianz vergeigt Rekru-Videos

Thema des Tages

Versicherten drohen höhere Beiträge Da wird viel Überzeugungsarbeit von Vermittlern beim Kunden gefragt sein: Nach der großen Flut und den Hagelschäden in diesem Sommer werden die Beiträge in Wohngebäude und Kfz in kommenden Jahr deutlich anziehen – so Experten von Munich Re und Hannover Rück. Die Preisanpassungen werden bei der Wohngebäudeversicherung acht bis zehn Prozent, bei der Kfz-Haftpflicht vier Prozent und bei der Teil- und Vollkasko bis fünf Prozent betragen. Insgesamt hatten Hagel und Hochwasser nach Schätzungen der Hannover Rück rund fünf Milliarden Euro an Schäden verursacht – Munich Re will die Katastrophen bei ihren Verhandlungen mit Erstversicherern einpreisen, so der Spiegel.


Gesellschaft und Politik

GDV: Versicherungswirtschaft leistet maßgeblichen Beitrag zu Wohlstand und Wachstums Ein Achtel des gesamten Wirtschaftswachstums lässt sich für die vergangenen Jahre auf den Beitrag der Assekuranz zurückführen. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Die Bedeutung der Versicherungswirtschaft für den Wirtschaftsstandort Deutschland“ im Auftrag des GDV. Tagesbriefing (Pressemitteilung) Manager Magazin

Schadet eine große Koalition der Konjunktur? Darüber spekuliert das Handelsblatt angesichts der Geldausgabe-Pläne von CDU und SPD im Vorfeld der Koalitionsverhandlungen. Handelsblatt

Gesundheit nur ein Randthema Die Bürgerversicherung und weitere – strittige – Themen rund um die Gesundheitspolitik fehlen im 10-Punkte-Plan der SPD für die Koalitionsverhandlung, berichtet ProContra – und zitiert aus einem Interview mit PKV-Verbands-Chef Uwe Laue, der davon ausgeht, dass die Bürgerversicherung nicht kommen wird. ProContra Finanzen.de (Analyse zu Altersvorsorge und Pflege)


Im TagesBLOG

Nachhaltige Geldanlage ist eine große Chance für Vermittler Doch die Vermittlerschaft zögert noch, das Thema aufzugreifen. Für viele erschließt sich das Thema nicht auf den ersten Blick. Tagesbriefing-Gastblogger Henning Schmidt erklärt, was Vermittler jetzt wissen müssen. TagesBLOG

Versicherer kommunizieren zu wenig und oft nicht richtig Das ist die Meinung des Kommunikations-Experten und Tagesbriefing-Herausgebers Karsten Lohmeyer im TagesBLOG. Hier lesen und mitdiskutieren!


Unternehmen

Ideal mit neuem Demenzbaustein Die Ideal bietet ab sofort eine zusätzliche Vorsorge bei Demenz in ihrer privaten Pflegerentenversicherung an. ab sofort die Möglichkeit, auch die „Pflegestufe 0“ (Demenz und eingeschränkte Alltagstauglichkeit) zu versichern. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

My Life Lebensversicherung entkompliziert Versicherungsbedingungen Die Bedingungen für die selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung man jetzt „kurz und verständlich“ formuliert. Kurs-Magazin

Debeka ist größte private Krankenversicherung 2012 Damit hat sie die 2011 führende DKV überholt. Die Zeitschrift für Versicherungswesen legt für ihre Rangliste die verdienten Bruttobeiträge zugrunde. Den größten Zuwachs verzeichnet 2012 die Mecklenburgische. VersicherungsJournal


Versicherungsmarkt

Welche Lebensversicherer haben niedrigere Garantiezinsen gezahlt? Finanzen.net hat nun den Artikel von €uro am Sonntag online gestellt, in dem enthüllt wird, dass viele Lebensversicherer in den Neunziger Jahren Verträge mit niedrigerem Garantiezins verkauften (Tagesbriefing berichtete). Finanzen.net

Lebensversicherer trotzen der Finanzkrise Die Lage der Lebensversicherer ist besser als ihr Ruf, sie .  verfügen über ordentliche finanzielle Reserven. Das zeigt ein Rating von Morgen&Morgen (M&M), das ‚Capital‘ in Heft 11/201 (24. Oktober) veröffentlicht. Alle zehn Top-Versicherer konnten ihre Bestnote „ausgezeichnet“ halten:  Allianz, Alte Leipziger, Debeka, Europa, HUK-Coburg, Interrisk, LVM, R+V, R+V a.G. sowie WGV. OTS Morgen&Morgen (PDF bei My-Experten)

Zukunftsmarkt „Critical Illness“ Der Versicherungsbote widmet sich der Versicherung gegen lebensbedrohende Krankheiten – auch Dread Disease genannt. Sie sei hierzulande fast unbekannt, berge aber großes Potential für Versicherer und Vermittler. Versicherungsbote

Morgen startet die 17. DKM Auf der Fachmesse der Finanz- und Versicherungsbranche haben Profis aus der Versicherungsbranche wieder viel Zeit zum Networking und um ihr Know-how auszubauen. DKM-Messe AssCompact


Surftipp

Allianz auf Talentsuche – leider ziemlich talentfrei… Jochen Mai von der Karrierebibel nimmt sich der Rekrutierungsvideos der Allianz an – und lässt kein gutes Haar an ihnen: „die Ausführung wird dem eigenen Anspruch inhaltlich überhaupt nicht gerecht“. Karrierebibel.de


Marketing und soziale Medien

Karriere-Interview Im R+V-Blog erzählt Andreas Retzmann, R+V-Bezirksdirektor in der Filialdirektion Würzburg,  über seinen Weg im Außendienst der R+V. R+V-Blog

Auch die LV1871 bloggt jetzt Schon gesehen? Seit Anfang Oktober hat auch die LV1871 ihr eigens Blog. „Hier erfahren unabhängige Versicherungsvermittler wöchentlich Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche und erhalten Tipps für das Gespräch mit Kunden“, verspricht das Teams aus mehr als ein Dutzend Autoren. Blog.LV1871.de

Schwierige und interessante Internetkunden Online-Versicherungskunden besitzen viele Policen, stehen Versicherungsangeboten durchaus offen gegenüber, sind aber gleichzeitig besonders kritisch und nur schwer zu binden. Dies zeigt eine aktuelle Zielgruppenanalyse von YouGov. (PDF-Pressemitteilung bei My-Experten)


Tweet des Tages


Zahl des Tages

135.000

Nichtversicherte haben noch bis Ende des Jahres Gelegenheit, in den günstigen Notlagentarif der Privaten Krankenversicherer einzusteigen, so wie auch die rund 144.000 säumigen Versicherten in der PKV, berichtet die Welt.de.

Hierzu eine Anmerkung von Thorulf Müller, die uns über unsere Facebook-Seite erreichte:  „Nun, da bin ich aber gespannt, wie Nicht-Versicherte sich in den Notlagentarif der PKV versichern! Die Nicht Versicherten kommen in den Basistarif und müssen mindestens den ersten Beitrag zahlen! Erst wenn Sie dann Zahlungsverzug haben werden Sie in den Notlagentarif überführt!“


— Anzeige —-
Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 2.500 Assekuranz-Profis
Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Zitat des Tages

“Darüber hinaus braucht es – auch und gerade in der Versicherungsbranche – Menschen, die klar, offen und transparent arbeiten und kommunizieren – ohne Klauseln, ohne political correctness, ohne jedes Mal die Frage zu stellen: Was bringt mir das jetzt?“, schreibt Oliver Mack von Hoesch & Partner in seinem Blog angesichts der Buchvorstellung von „Die Macht der Ehrlichen“. Hoesch-Partner


 Zu guter Letzt

Pflege-Bahr soll Pflegelücke gar nicht schließen Die geförderte Pflegeversicherung solle den „Einstieg in mehr Eigenverantwortlichkeit“ fördern, antwortet die Bundesregierung auf eine Anfrage der SPD-Fraktion. Finanzen.de übersetzt: Die geförderte Pflegezusatzversicherung allein wird jedoch kaum ausreichen, um bei Pflegebedürftigkeit rundum versorgt zu sein.“ Finanzen.de


Aktuell im Tagesblog