Anonymer Insider, neuer Ergo-Kundenbericht, Rechtstipps für S&K-Vermittler – und die Fahrradkette von Steinbrück als Youtube-Hit

Thema des Tages

Anonymer Finanzvermittler „packt aus“

Das Bild vom bösen Versicherungsvertreter malt erneut das Handelsblatt: Ein anonymer „ehemaliger Top-Finanzvermittler“ packt gegenüber der Zeitung über angeblich weit verbreitete Praktiken der Branche aus – von Sexreisen über Verkaufstricks bis hin zu „Ego-Shows“. Kein Vorurteil wird ausgespart. Handelsblatt
Vertriebstipp: Natürlich verstärken solche Berichte Vorurteile. Beweisen Sie Ihren Kunden durch Offenheit und Transparenz bei der Beratung, dass Sie kein schwarzes Schaf sind.

Politik & Gesellschaft

Industrie unzufrieden mit Schadenregulierung

Dass das Bundesjustizministerium aktuell die Schadenregulierungspraxis der Assekuranzen überprüft, sei eine gute Sache – so der Deutsche Versicherungs-Schutzverband (DVS) auf seiner Jahrestagung. Der neue DVS-Vorsitzende Hans-Jürgen Allerdissen warf den Versicherern vor, die Schadenregulierung zunehmend auszugliedern oder je nach Kapazität verteilt in ganz Deutschland vorzunehmen. VersicherungsJournal

Provisionsabgabeverbot hat für BaFin keine Priorität

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sieht derzeit „keine zwingenden Gründe“, das Provisionsabgabeverbot aufzuheben, so berichtet das VersicherungsJournal aus BaFin-Kreisen – obwohl ein Gericht dieses Verbot schon einmal kippte. Diese Einstellung der BaFin könne sich erst mit der neuen EU-Vermittlerrichtlinie IMD 2 ändern. VersicherungsJournal

Rentner wissen nichts von ihrer Steuerpflicht

Viele Rentner seien überrascht, dass sie auch im Ruhestand der Steuerpflicht unterliegen, so der Versicherungsbote. Viele Finanzämter würden nun rückwirkende Erklärungen bis ins Jahr 2005 verlangen. Versicherungsbote

— Text-Anzeige —

Riester lohnt sich doch! Zu dieser Erkenntnis kommt Prof. Dr. Jochen Ruß. Der IFA-Geschäftsführer hat für Makler nachgerechnet. Jetzt Video anschauen!
——

Versicherungsmarkt

Rat zum Cross-Selling

Annette Jäger vom Informationsdienst Biallo rät auf der Webseite des Senders n-tv Versicherungskunden zum Abschluss mehrere Policen bei einem Versicherer. Der Bündelrabbatt ermögliche Nachlässe von bis zu zehn Prozent der Beitragssumme. n-tv

Unternehmen

Ergo veröffentlicht zweiten Kundenbericht

Für Fragen, Anliegen und Geschichten ihrer Kunden will die Ergo in ihrem neuen Kundenbericht Antworten, Ideen und Lösungen bieten – der „mit und für Kunden“ produzierte Bericht ist jetzt zum zweiten Mal erschienen. Besonders interessant: die Online-Ausgabe mit zusätzlichem Bild- und Tonmaterial. Ergo Kundenbericht

Provinzial Nordwest und Rheinland beraten über Fusion

Am Montag haben die Haupteigentümer der Provinzial Nordwest und Rheinland über die anstehende Fusion beraten, die verhindern soll, das die Provinzial Nordwest von einem Konkurrenten aufgekauft wird. Die Gespräche seien auf einem guten Weg, hieß es – allerdings seien aber auch 500 Arbeitsplätze durch die Fusion gefährdet. WDR

Allianz geht shoppen

Für schlappe 300 Millionen Euro hat die Allianz das Hochhaus „Skyper“ in der Frankfurter Innenstadt gekauft. Die Investition soll dem Konzern mehr Rendite bringen als Staatsanleihen. Handelsblatt

BKK Mobil Oil feuert „Pro Us“

Laut einem Bericht von Cash.Online gab es bei einzelnen Mitarbeitern des externen Vertriebspartners der BKK Mobil Oil Hinweise auf „Unstimmigkeiten im Geschäftsverhalten“. Dies seien zum Beispiel unangekündigte Besuche und falsche Behauptungen gewesen. Obwohl „Pro Us“ die Mitarbeiter von ihrer Aufgabe entband, habe die BKK die Zusammenarbeit beendet. Cash.Online

Marketing und soziale Medien

Hätte, hätte, Fahrradkette

Sie kennen „Hätte, hätte, Fahrradkette“ noch nicht? Dann wird es aber allerhöchste Zeit. Der „Steinbrück-Song“ aus dem ARD-Morgenmagazin ist nämlich auf dem besten Weg, DER Youtube-Hit des Jahres zu werden. Schnell hier zu Youtube!

Recht

Rechtsanwalt gibt S&K-Vermittlern Verhaltenstipps

Viele Vermittler, die ihren Kunden Finanzprodukte von S&K verkauft haben, fragen sich nun, wie ihre rechtliche Situation aussieht. In Das Investment gibt der Anwalt Norman Wirth deshalb betroffenen Vermittlern Rechtstipps. Wichtigste Information für alle, die redlich beraten haben: „Für eventuell strafbare Handlungen von Verantwortlichen haften sie als Vermittler grundsätzlich nicht.“ Die Fonds seien schließlich von der BaFin genehmigt worden. Das Investment

— Text-Anzeige —

Ihre Anzeige im Tagesbriefing! Erreichen Sie die Elite des Vertriebs. Täglich lesen rund 1.000 Entscheider aus der Versicherungswirtschaft Das Tagesbriefing: Makler, gebundene Vermittler, Innendienst und Manager. Wir machen Ihnen Top-Konditionen zum Einstieg! Fragen Sie uns hier!
——

Tweet des Tages

 

 Zahl des Tages

64 Prozent

aller Deutschen besitzen keine Arbeitsrechtsschutzversicherung, die ihnen bei einer Auseinandersetzung mit ihrem Arbeitgeber hilft. So das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Vergleichsportals transparo. (per E-Mail)

Zitat des Tages

„Es wird eines der spannendsten Jahre in der deutschen Lebensversicherung“,  sagt der Ergo-Vorstandsvorsitzende Torsten Oletzky über das Jahr 2013 im Interview mit der Welt.

Zu guter Letzt

Mit einer Länge von 1,29 Metern und einem stolzen Gewicht von 20 Kilogramm ist Darius das größte Kaninchen der Welt – und mit 1,6 Millionen US-Dollar wohl auch das am besten versicherte… GDV

Aufgrund des Feiertags am 1. Mai erscheint Ihr Tagesbriefing wieder am 2. Mai 2013.

Tipp: Ihnen gefällt das Tagesbriefing? Dann zeigen Sie es durch einen Klick auf „gefällt mir“ auf unserer
Facebook-Seite.
Wir freuen uns!