+++ Bankriester +++ Pedelecs +++ Talanx +++ Rentner +++

Thema des Tages

Tagesbriefing: Bank-Riester

Verbraucherzentrale Hamburg kritisiert Kosten von Riester-Versicherungen. Anstelle von Riester empfehlen die Verbraucherschützer Banksparpläne: Deren Kosten seien „fast Null“. Renten-Ergebnisse fanden keinen Niederschlag. Das Tagesbriefing hat nachgerechnet. Banken und Fonds kürzen das Rentenkapital um 25 Prozent, um die lebenslange Rente zu sichern: Selbst wenn ein Banksparplan ein halbes Prozent Renditevorteil hätte, wäre die Rente aus der Versicherung höher. VZHH Tagesschau Tagesbriefing-Vergleich

Wissen Bankkunden, dass ein Viertel ihres Vermögens gar nicht verrentet wird? Posten Sie Ihre Einschätzung! Auf Facebook oder Twitter oder senden Sie eine E-Mail an meinung@tagesbriefing.de

_____________________________________

Politik

Groß angelegter Betrug bei Banken vermutet. Die Süddeutsche Zeitung schätzt einen „Milliardenschaden“ für den deutschen Fiskus aufgrund von betrügerischen Aktiendeals. Verwickelt sei die Hypovereinsbank. Süddeutsche (und aktualisiert)

Merkel und Seehofer einigen sich auf Mütterrente. Einen „Nachschlag“ erhalten Mütter frühestens nach der Bundestagswahl – sofern die FDP einlenkt. Einigkeit besteht beim Renten-Eintrittsalter 69. Spiegel Deutscher Bundestag

_____________________________________

Ver­si­cherungs­markt

Talanx öffnet bAV-Konsortium für Einzelabschlüsse. Das speziell für die bAV konzipierte Produkt, eine klassische Rente, kann jetzt auch im Einzelgeschäft verkauft werden. Im Vordergrund stehen Enthaftungs-Aspekte auch für kleine Firmen. Kurs
Vertriebstipp: Prüfen Sie, welche enthaftenden Aspekte und Mehrwerte konsortiale Lösungen für alle Beteiligten bieten.

_____________________________________

Pflege-Bahr ist den meisten Deutschen unbekannt. Der Marktforscher YouGov hat im Februar nach dem Bekanntheitsgrad der staatlich geförderten Pflegeversicherung geforscht. Nur 11 Prozent kennen den Pflege-Bahr. Versicherungsbote Cash-Online
Vertriebstipp: Fragen Sie Ihre Kunden, ob sie schon von der staatlichen Förderung gehört haben, machen Sie ihnen ein Angebot – und vergleichen Sie unbedingt auch mit ungeförderten Tarifen.

_____________________________________

Württembergische Leben startet Sachwertpolice. Die Schwaben verbinden eine LV mit ihrem W&W SachInvest Fonds, der in Aktien und inflationsgeschützte Immobilien-Anleihen investiert. Württembergische

_____________________________________

Pedelecs-Versicherung mit Fußangeln. Fahrräder mit elektrischer Antriebs-Unterstützung sind je nach Motorkraft gesondert zu versichern. Experten
Vertriebstipp: Hier empfiehlt sich ein sehr genauer Blick in die Datenblätter der Pedelecs, um Versicherungs-Risiken zu begrenzen – und den Berater abzusichern.

_____________________________________

— Text-Anzeige —

Fit für Facebook, Twitter & Co? Trai­nings mit Sozia­len Medien, aber bodenständig. Beständig. Ständig. Plus: Social-Media-Handwerksrolle. Für Ihr Unter­neh­men. Erreichen Sie mehr Menschen. Der Versprochen-Klick!

_____________________________________

Beratung

Deutsche beziehen im Schnitt 18 Jahre lang Rente. Seit 1960 hat sich die Rentenbezugsdauer in etwa verdoppelt. Heute beziehen Männer 16 Jahre und Frauen über 20 Jahre lang Rente. GDV

So-lange-beziehen-Frauen-und-Männer-Rente_GDV-Grafik

Vertriebstipp: Berechnen Sie den Barwert der Rente Ihrer Kunden. Gerade jüngere Kunden sind immer wieder beeindruckt, wenn sie ihn in einer Summe vor sich sehen.

_____________________________________

Marketing

Video-Einladung zur Roadshow der Fondsfinanz. Das Unternehmen lässt einen seiner Hauptreferenten ans Mikrofon, um Werbung für die Roadshow im April zu machen. Youtube
Vertriebstipp: Wenn andere für Sie sprechen, ist es immer glaubwürdiger.

_____________________________________

Tweet des Tages

 


_____________________________________

Urteil

Betriebsrentner siegt vor Gericht und muss trotzdem die Kosten tragen. Der Arbeitgeber hatte größtenteils sofort eingelenkt. Der Rentner hatte jedoch mit einer Gesamt-Klage den Streitwert aufgebläht. Versicherungspraxis24

_____________________________________

Namen

Christian Vogée leitet nun auch das ARAG Sportversicherungs-Ressort. Asscompact

_____________________________________

Zahl des Tages

6,75 Prozent

ihrer Einlagen sollen Bankkunden auf Zypern als einmalige Sanierungsabgabe bezahlen. Bei Vermögen ab 100.000 Euro sind es sogar knapp 10 Prozent. FAZ

____________________________________

Zitat des Tages

„Kleinsparer sind nicht verantwortlich für Misswirtschaft“, überschreibt Die Welt ihre Meldung zu Zypern. Die Welt

_____________________________________

Surftipp

„Risikolos zocken“. Bloggerin „JennyGER“ analysiert, mit ausgezeichnetem Banken-Wissen ausgestattet, wie sich Banken bei unvollständiger Beratung zu Provisionen selbst ins Risiko stellen. jennyger.blog.de

_____________________________________

Zu guter Letzt

Dienstreisen zum „Abschweifen und Auftanken“ nutzen. Einfach mal auf das Arbeiten im Zug verzichten. Karriere.de 

_____________________________________

Meistgeklickter Link

im Tagesbriefing vom 15. März war die Suche nach Komparsen für den neuen Stromberg-Film.

_____________________________________