Mitarbeiterweiterbildung als Grundlage guter Qualität – Deutsche investieren risikofreudiger – Verbraucherbefragung zur Wohngebäudeversicherung

Admiraldirekt.de gelobt Besserung Die durch die Europäische Union initiierte Insurance Distribution Directive (IDD) findet mittlerweile als Versicherungsvertriebsrichtlinie praktische Anwendung in Deutschland. Kontrovers wurde die Überführung in deutsches Recht im Vorfeld und auch nach Inkrafttreten diskutiert, doch die gesetzliche Novellierung bietet … Weiterlesen →

Morgen & Morgen analysiert Wohngebäudeversicherungen – Deutscher Ärztetag sagt „Ja“ zur Telemedizin – US-Dollar auf Zehnjahrestief: Kommt die Wende?

Weniger Tarife mit mehr Leistungsvielfalt [BILDERSTRECKE] Jeder Immobilienbesitzer weiß um die Unentbehrlichkeit einer Wohngebäudeversicherung. Und so verwundert es kaum, dass bei der Baufreudigkeit der Deutschen, auch die Anzahl eben dieser Absicherungen in den letzten Jahren deutlich zunahmen. So verzeichnete der Gesamtverband … Weiterlesen →

BaFin Interna lassen die Assekuranz aufhorchen – Cyberrisiken bleiben weiterhin im Fokus – Die stabilsten privaten Krankenvollversicherungen

Provisionsdeckel: Die Reaktionen aus dem Markt Noch ist es nur ein Gerücht, welches sich auf offenbar gemachte Äußerungen im Rahmen einer internen Sitzung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) durch den Exekutivdirektor der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Dr. Frank … Weiterlesen →

Neuer Digitalversicherer erblickt das Licht der Welt – Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu Run-off-Plattformen – Zahl der Finanzanlagenvermittler steigt

„Neue und alte Welt“ Hand in Hand Innovative Geschäftsideen, die sich entlang des technologischen Wandels orientieren müssen nicht zwangsläufig alle bestehenden Prinzipien komplett in Frage stellen. So könnte man in einem Satz den Markenauftritt des neuen Saarländer Digitalversicherers Neodigital beschreiben, … Weiterlesen →

Zankapfel Beitragsanpassungen in der PKV – BaFin-Präsident äußert sich erneut zum LV-Run-off – GfK stellt neue Studie zum Vertrauen vor

Die gutgemeinten Ratschläge der DAV Vielleicht wäre es übertrieben zu sagen, dass sich eine Vielzahl der Tarife in der privaten Krankenversicherung (PKV) in finanziell rechnerischer Schieflage befinden. Doch, und dies ist nicht nur so ein Bauchgefühl der Kunden, die jährlichen … Weiterlesen →

Trauerfall-Vorsorge als Kompetenz beim Makler – Web-App-Anwendungen sorgen für mehr Flexibilität – Einzelhandel-Projektentwicklung hat Hochkonjunktur

Tabuthema Sterbegeldversicherung als Chance verstehen  Der pietätvolle Umgang für den eigenen Tod eine finanzielle Absicherung zu schaffen, sorgt bei so manchem Makler im Gespräch mit seinen Kunden für Unbehagen. Natürlich ist der Dialog zu solch einem sensiblen Thema kein leichter. … Weiterlesen →

Schreckgespenst Bürgerversicherung – Abschaffung der dualen Gesundheitsversorgung kostet Milliarden – Stresstest lässt Betriebsrenten alt aussehen

Versicherungsmakler mit Zuwächsen in der Krankenzusatzversicherung  So recht mag man sich als Makler über die durchaus frohe Kunde freuen, dass der eigene Vertriebsweg deutliche Umsatzanteile im Segment der Krankenzusatzversicherung hat hinzugewinnen können. Denn, die aktuell unklaren politischen Verhältnisse und die … Weiterlesen →

Beitragsanpassungen in der PKV als Unruheherd in der Kundenbeziehung – Eine Minderheitsregierung als Chance für Deutschland – Zankapfel Kryptowährungen

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt Beitragsanpassungen in der privaten Krankenversicherung (PKV) gehören zum leidigen Alltag des Versicherungsmaklers. Nicht selten sorgt das Schreiben der Gesellschaft, in dem diese dem Versicherten über die Anhebung des Beitrags informiert, für Gesprächsbedarf, um deeskalierend auf den … Weiterlesen →

Entzug der Erlaubnis aufgrund von Steuerschulden? – VDVM beklagt Regulierungspraxis – GKV lockt immer mehr Mitglieder an

Wenn die weiße Weste fehlt         Die Aufgabe des Versicherungsmaklers besteht darin, als Sachwalter des Kunden und in dessen Sinne Versicherungsrisiken oder Versorgungslücken aufzuspüren und diese durch entsprechende Produkte abzudecken. Soweit so gut. Doch was ist, wenn … Weiterlesen →

Unfallversicherung in der Kritik – LVRG 2 gefordert – Mietpreisbremse verfassungswidrig

Der Goldesel der Assekuranz        In einer aktuellen Kolumne von Hermann-Josef Tenhagen, argumentiert dieser entschieden gegen die Unfallversicherung. Nach Ansicht des Finanztip-Chefredakteurs, werde dem Verbraucher bei der Vermittlung ein falsches Gefühl der finanziellen Sicherheit vermittelt, welches so in … Weiterlesen →

%d Bloggern gefällt das: