Statistischer Klartext in Sachen BU (BILDERSTRECKE)

Die Berufsunfähigkeitsabsicherung (BU) ist ein wesentlicher Baustein in der eigenen Risiko- und Finanzplanung und wird von Anbietern und Verbraucherschützern gleichermaßen empfohlen. Trotz der durchaus signifikanten medialen Aufmerksamkeit ist die Durchdringungsquote noch immer stark ausbaufähig. In Teilen ist dies darin begründet, … Weiterlesen →

Steter Tropfen höhlt den Stein. So auch in der BU-Beratung (BILDERSTRECKE)

Die Notwendigkeit einer privat oder betrieblich finanzierten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) wird von allen Markteilnehmer, vom Produktanbieter, über den Vertrieb bis hin zu den ansonsten eher zurückhaltenden Verbraucherschutzverbänden ausnahmslos befürwortet. Doch die Durchdringungsquoten jedoch sind noch immer nicht das Gelbe vom Ei. … Weiterlesen →

Zitat des Tages – Lebensversicherung – 10.08.2018

„Auch wenn Banken und Versicherer am Ende ihre selbstverschuldeten Verluste nicht selbst tragen müssen, langfristig zahlen sie dafür in einer viel härteren Währung: mit dem verlorenen Vertrauen der Kunden“ Der Geschäftsführer des Itzehoer Aktien Clubs (IAC), Jörg Wiechmann, hat eine … Weiterlesen →

Neubewertung der Maklerbestände sorgt für Sorgenfalten – Widerstand gegen Rentenpläne auch von Verbandsseite – SPD fordert einen strengeren gesetzlichen Rahmen in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungsmakler bangen um ihren Ruhestand [GASTBEITRAG] Der nachhaltige Auf- und Ausbau des eigenen Kundenstamms war über viele Jahrzehnte hinweg erste Maklerpflicht. Denn ein sorgsam gepflegter Bestand sicherte bei dessen Veräußerung den sorgenfreien Ruhestand des Maklers. Doch, so scheint es, diese … Weiterlesen →

„Provisionsdeckel“ bewegt die Branche – Frühes Kundenfeedback in der Produktkreation für höhere Absatzzahlen – Kunden küren ihre Favoriten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Offener Widerstand gegen Symbolpolitik Die Deckelung der Abschlussprovisionen auf Lebensversicherungsprodukte und das Vorantreiben eines auf Beratungsgebühren basierenden Vergütungssystems beschäftigt die Versicherungsbranche seit längerer Zeit. Die Lager befinden sich in tiefen Grabenkämpfen und haben, rein objektiv, jeweils gute Argumente parat, warum … Weiterlesen →

BU: privat versus betrieblich – Immer mehr Finanzunternehmen setzen auf Roboterkommunikation – Assekuranz blickt positiv auf die kommenden Monate

Wenn der Arbeitgeber einen Teil der Prämie zahlt [INTERVIEW] Die Absicherung der Arbeitskraft ist ein viel diskutiertes Thema. Mal stehen die Annahmequoten der Versicherer im Fokus, mal sind es die Regulierungsquoten im Leistungsfall und manchmal sind es eben die Prämien. … Weiterlesen →

Preisstabilität wichtiges Kriterium für BU-Kunden – Diskussion um Neuausrichtung bei Riester-Policen geht weiter – Private Rentenversicherungen im Test

Preissensibilität in der BU überbewertet [INFOGRAFIK] Eine aktuelle repräsentative Umfrage der Canada Life beschäftigte sich mit einem der wohl meist diskutierten Themen in der Versicherungswirtschaft – der Preis. Weit gehen die Meinungen der Marktteilnehmer auseinander, wenn es darum geht sich … Weiterlesen →

Themenfeld Arbeitskraftabsicherung – Quo vadis Lebensversicherung? – Analyse zur Kundenorientierung von Krankenzusatzversicherern

Michael Franke und sein Blick auf die BU [VIDEO] Die Ratingagentur Franke und Bornberg analysiert seit über 20 Jahren Versicherungsprodukte im Hinblick auf ihr qualitatives Leistungsspektrum und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für Vermittler wie Verbraucher gleichermaßen, eine Orientierung im … Weiterlesen →

Methodenstreit um Regulierungspraxis in der BU – Politische Ereignisse diktieren Anlageentscheidungen – Radikales Umdenken bei Riester-Policen gefordert

Franke & Bornberg kritisiert Leistungsfallbearbeitung Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft ist ein elementarer Bestandteil einer jeden Vorsorgeberatung. Dass nicht jeder Kunde in den Genuss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) kommt, ist aus bekannten Gründen hinlänglich bekannt. Wohl dem also, der eine BU … Weiterlesen →

GDV äußert sich zur BU-Leistungspolitik – Studie zur Gleichberechtigung in der Assekuranz – Brexit beschäftigt britische Versicherer

Dreiviertel der BU-Leistungsanträge bewilligt Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten Themen, die es in einem Kundengespräch zu thematisieren gilt. Dennoch ist die allgemeine Durchdringungsquote der Berufsunfähigkeitsversicherung noch lange nicht dort, wo Branche und auch die … Weiterlesen →

%d Bloggern gefällt das: