Was Makler von Indexpolicen halten

Indexpolicen sind ein probates Mittel um für den Kunden nachvollziehbar eine direkte Partizipation am wirtschaftlichen Aufschwung zu gewährleisten und dies bei überschaubaren Kosten für das Investment an sich. Daher scheint es logisch, dass in Zeiten von Niedrigzinsen diese Produktklasse deutlich an Bedeutung gewinnt. In der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ gaben die befragten Versicherungsmakler an, dass sie Indexpolicen auch im nächsten Jahr ein positives Wachstum bescheinigen. Welche Anbieter auf der Favoritenliste ganz oben stehen, lesen Sie auf AssCompact.

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: