„Vermittlersterben“ setzt sich fort

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die aktuellen Quartalszahlen der registrierten Versicherungsvermittler veröffentlicht. Der über Jahre hinweg zu beobachtende Trend – der eigentlich mehr als nachhaltige Entwicklung angesehen werden müsste – setzt sich auch in der jüngsten Statistik des DIHK fort. So hatten fast alle Vermittlerarten wieder einmal Verluste hinnehmen müssen. Ausgenommen davon sind lediglich die Versicherungsberater, die sich über einen leichten Zuwachs von fünf Neuregistrierten freuen durften. Die stärksten Einbußen gab es wieder einmal unter den Reihen der gebundenen Versicherungsvermittler, aber auch die Versicherungsmaklerschaft musste Federn lassen. procontra-online

1 comment » Write a comment

  1. Ich bin seit 1979 als Versicherungsmakler tätig
    Was ich erlebt habe ist das die Gesellschaften nichts tun
    der Staat nur an Steuereinahmen und Sozialversicherungseinnahmen denkt
    und die Kunden gefrustet sind bei Schadensregulierungen und Ablaufleistungen der Verträge
    und alle anderen wollen an den “Verkäufern” mitverdienen

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d bloggers like this: