Zitat des Tages – Riester-Rente – 13.08.2018

„Es fehlen der Rentenversicherung die 4 Prozent Beiträge, die für die Riester-Rente in die Kassen der Privatversicherer abgezweigt wurden.“

Konstatiert der ehemalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung Norbert Blühm und äußert seinen Unmut zum Thema sowohl in der Presse als auch im Fernsehen. Vor allem das Absenken des Rentenniveaus zugunsten zwar staatlich geförderten, jedoch privat zu finanzierenden Altersvorsorge sei Sozialpolitik für Geisterfahrer. Versicherungsbote

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: