Reformvorschläge für die Private Krankenversicherung – Die Langzeitfolgen der Run-Off-Strategie – Harsche Kritik an aktueller Berechnungsformel der Zinszusatzreserve

Sorgt Beitragsglättung für mehr Neugeschäft?

Die Zahl der privat Krankenvollversicherten hierzulande ist seit Jahren rückläufig. Der aktuelle Niedrigzins lässt Prämien für Neuverträge steigen und damit umgesetzte Stückzahlen sinken. Die private Vollversicherung, einst Umsatzmotor im Portfolio der Anbieter, ist durch teure Kundengewinnungskosten für viele Gesellschaften zum unrentablen Ladenhüter mutiert.  Die Zeichen stehen also auf Sturm und könnten bereits einen Fingerzeig darauf geben, in welche Richtung das deutsche – aktuell noch duale – Gesundheitssystem sich bewegen könnte. Wenn, ja wenn nicht der jüngst durch die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) präsentierte Reformvorschlag sozusagen den ersten Dominostein bedeuten könnte, der zur Neugestaltung der privaten Krankenversicherung fällt. procontra-online

Zitat des Tages

„ES REGT MICH AUF, wie die Versicherungsmanager von heute so ticken. Ohne Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden oder Mitarbeitern, ohne Ehre und ohne jeden Anstand. Wirklich schlimm. Die Urgründer der Generali-Versicherer würden sich im Grabe umdrehen.“

In einem offenen Brief macht sich Oliver Drewes, Geschäftsführer der maxpool Servicegesellschaft aus Hamburg, mit deutlichen Worten Luft und spricht damit – so können wir natürlich nur vermuten – vielen, sehr vielen Marktteilnehmern aus der Seele. Auch wenn die Run-Off-Pläne eingebettet in eine strategische Neuausrichtung der Generali Deutschland betriebswirtschaftlich sinnvoll erscheinen mögen, die Auswirkungen durch den verursachten Vertrauensverlust werden für die gesamte Versicherungsbranche noch lange nachhalen. Versicherungswirtschaft-heute


— Anzeige —-

BU-Versicherung: Das fragen die Nutzer im Netz

Die Berufsunfähigkeits-Absicherung wirft eine Menge Fragen auf: „Wann sollte man eine BU abschließen?“ oder „Was passiert eigentlich mit meinem Geld, wenn ich gar nicht berufsunfähig werde?“ Unsere BU-Experten geben Antworten auf die häufigsten Fragen im Netz.

Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
40

Jahre ist das erklärte Renteneintrittsalter der Anhänger der sogenannten FIRE-Bewegung. Die der Abkürzung steht dabei für das Motto: Financial Independence, Retire Early, was sinngemäß übersetzt soviel bedeutet wie: finanziell Unabhängig, früh in den Ruhestand. Der Slogan, der sich eigentlich sehr gut auch für einen Asset Manager eignen würde, versteht sich selbst jedoch eher als kritische Auseinandersetzung mit dem derzeitigen Altersvorsorgesystem. Süddeutsche Zeitung


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld?

Die Kritik seitens des geschäftsführenden Präsidiumsmitglieds und Vorsitzenden der Geschäftsführung des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft, Dr. Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth, ist vehement, trifft absolut den Nerv und damit die Ursache des Schmerzes vieler Lebensversicherer. Dieser moniert, dass die Berechnungsgrundlage der Zinszusatzreserve (ZZR) dringlich der Überarbeitung bedarf. Denn, kommt eine Novellierung nicht, seien viele Versicherungskonzerne bald am Rand einer drohenden Insolvenz. Cash.ONLINE

Lukratives Fernost [BILDERSERIE]

Und auch am heutigen Tag ist der Handelsstreit zwischen den USA und China ursächlich für unseren letzten Artikelverweis. Diesmal jedoch nur am Rande, befasst sich dieser doch mit den aktuellen Megadeals, die hiesige Autobauer im Fahrwasser deutscher Auslandspolitik für sich im Reich der Mitte ausgehandelt haben. Wirtschaftswoche

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: