Vorsorgeverpflichtung für Selbstständige ab 2020 – Vermittler auch zukünftig wichtiger Bestandteil der Assekuranz – Die Klassischen Vertriebskanäle und die Digitalisierung

Politik setzt Rahmen bei Ruhestandsplanung

Die Bereitschaft für den eigenen Ruhestand vorzusorgen ist unter den Bundesbürgern zwar durchaus weitverbreitet, oftmals jedoch reicht die Höhe der Sparraten bei weitem nicht aus. Vor allem bei der jüngeren Generation der unter 35-Jährigen und auch bei Selbstständigen ist der Wille ausreichend vorzusorgen unterdurchschnittlich. Vertreter von Politik und Versicherungswirtschaft sind also gleichermaßen aufgerufen diesem volkswirtschaftlich bedenklichen Trend, der beileibe kein neuer ist, mit entsprechenden Angeboten und Maßnahmen entgegenzuwirken. Der Bundesverband Der Ruhestandsplaner Deutschland e.V. (BDRD) bot auf seinem Bundeskongress die Möglichkeit, mögliche Strategien zur Bekämpfung der Altersarmut zu diskutieren. procontra-online

Zitat des Tages [INTERVIEW]

„Wenn Prozesse sukzessive digitalisiert werden, macht der Vermittler beim Versicherungsverkauf und in der Kundenbetreuung den entscheidenden Unterschied aus.“

Die technologisch getriebene Weiterentwicklung althergebrachter Geschäftsmodelle ist für die klassischen Vertriebswege immer wieder ein Gradmesser für das eigene Fortbestehen. Doch, eine rein digitale Versicherungsbranche, in welcher der direkte Draht zum Kunden durch den Vermittler keine Rolle mehr spielt, wird von vielen Experten – zu recht – in Frage gestellt. Frank Hüppelshäuser, als Mitglied des Vorstandes der AXA Konzern AG, der AXA Versicherung AG und der AXA Krankenversicherung AG, sieht dies ganz ähnlich und kommentiert aus seiner Sicht die Zukunft der Assekuranz. procontra-online


— Anzeige —-

BU-Versicherung: Das fragen die Nutzer im Netz

Gerade die Berufsunfähigkeits-Absicherung wirft eine Menge Fragen auf: „Brauche ich überhaupt eine BU?“ oder „Welche Vorerkrankungen muss ich im Antrag erwähnen?“ Unsere BU-Experten geben Antworten auf die häufigsten Fragen im Netz.

Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
400

Prozent konnte der deutsche Leitindex Dax allein in den letzten zehn Jahren an Wert zulegen. Dennoch hält noch immer die überwiegende Mehrheit der Deutschen die Geldanlage in Unternehmenswerte für zu spekulativ. Dies ist, so sind sich viele Experten einig, ein wesentliches Problem für die drohende Altersarmut vieler Bundesbürger. Süddeutsche Zeitung


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Bundesbank bestätigt Widerstandsfähigkeit deutscher Kreditinstitute

Und auch Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, widmet sich in einem Interview dem Thema, wie die technologische Entwicklung in der Versicherungswirtschaft vor allem den Teilnehmern der klassischen Vertriebswege dabei unterstützen kann, die eigene Kundschaft noch zielgerichteter und effizienter zu bedienen. Der Informationsvorsprung durch die Nutzung personenbezogener Daten, natürlich eingebettet im entsprechenden DSGVO-konformen Rahmen, ist dabei ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Denn, nur wer seine Kunden wirklich kennt, kann auch einen entsprechenden Bedarf ermitteln und zu individuellen Maßnahmen beraten. Pfefferminzia

Die Suche nach fachkundigem Personal [BILDERSTRECKE]

An der Börse in die richtigen Titel zu investieren, gestaltet sich so manches Mal schwieriger als gedacht. Die aktuelle Entwicklung ausgewählter Auto-Anleihen ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Denn aufgrund der aktuellen medialen Berichterstattung zu den deutschen Automobilherstellern würde man mit eher gemischten Gefühlen mögliche Investitionen in eben diesen Titeln tätigen. Doch die Querelen im Dieselskandal lassen Anleihen zu wahren Turboladern im Depot avancieren. ARD-Börse

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d bloggers like this: