Steigerung der gesetzlichen Pflegeversicherungsbeiträge alternativlos – Mikrofinanzierungen als renditeträchtige Geldanlage – Erneute Studie zur gesetzlichen Renteninformation lässt aufhorchen

Der Bundesgesundheitsminister und seine Pläne [VIDEO]

In der breitgefächerten Medienlandschaft werden die Äußerungen Jens Spahns, die nicht immer unbedingt ressortbezogen sind, durchaus kontrovers diskutiert. Und auch wenn man nicht mit jedem Statement von Jens Spahn übereinstimmt, so bleibt sowohl bei Befürwortern als auch bei Meinungsgegnern durchaus der Eindruck haften, dass das Engagement mit dem der neue Bundesgesundheitsminister seinen Worten Taten folgen lassen möchte durchaus bewundernswert ist. So nun auch seine Äußerungen zu den Gesamtkosten in der Pflege und den dringenden Veränderungen, die in diesem Bereich anstehen. Die Diskussion und Aufruf nach Veränderung indes ist nicht neu und man darf gespannt sein, ob die angestrebten Novellierungen wirklich der ganz große Wurf werden oder am Ende, wie leider nur allzu oft, zum Rohrkrepierer avancieren. procontra-online

Zitat des Tages 

„Diese Kleinstkredite ermöglichen den Aufbau oder Ausbau eines Gewerbes und verbessern so die Lebensumstände der Kreditnehmer und ihrer Familien nachhaltig.“

Der Paradigmenwechsel in der richtigen Wahl der eigenen Geldanlage findet mehr und mehr auch in den Köpfen von Privatanlegern statt, die mit ihren getätigten Investitionen nicht nur eine berechtigte Renditeabsicht verfolgen, sondern darüber hinaus auch noch einen Beitrag zu mehr wirtschaftlicher Entwicklung und Gerechtigkeit leisten sollen. Christoph Eckart, Fondsmanager beim Asset Manager C Quadrat, weiß um diese Klientel und richtet teile der angebotenen Fonds genau auf diese aus. Mikrofinanzierungen waren vor allem in den angelsächsisch geprägten Ländern seit Jahrzehnten Usus und bieten auch für hiesige Anleger eine durchaus lukrative Wertentwicklung, die natürlich auch mit einem gewissen Risiko behaftet ist. Versicherungsmagazin


— Anzeige —-

Nachhaltigkeit: Ein eigenes Universum

„Wir treffen jeden Tag kleine und große Entscheidungen. Nachhaltigkeit bedeutet insofern auch, diese Entscheidungen bewusst zu treffen und zu hinterfragen“, so Daniel Regensburger, Geschäftsführer der Pangaea Life GmbH. Aber was genau ist „Nachhaltigkeit“? Und ist alles so nachhaltig, wie es scheint?

Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
1.250

Euro können bei der jährlichen Steuererklärung für das eigene Homeoffice veranschlagt werden, wenn kein anderes Büro zur Erbringung der eigenen Arbeitsleistung besteht. Diese abzugsfähigen Ausgaben verstehen sich jedoch nicht als Pauschale und müssen beim Fiskus entsprechend belegt werden. Handelsblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Novellierung der gesetzlichen Renteninformationen ist ein Muss

Die Diskussion über die Sinnhaftigkeit der durch die Deutsche Rentenversicherung jährlich verschickten Informationen zur Gesetzlichen Rentenversicherung werden neuerlich durch eine aktuelle Studie von Kantar Emnid im Auftrag der Fondsgesellschaft Fidelity Internationalbefeuert, die eben diese Schreiben auf Transparenz und Verständlichkeit untersuchte. Im Rahmen der Analyse wurde offenkundig, dass eine jährliche Renteninformation von den Bundesbürgern begrüßt würde, jedoch gab mehr als ein Fünftel der Befragten an, dass die Schreiben leider für sie unverständlich und damit eher von weniger großem Nutzen seien. Eine Novellierung der Schreiben wird von Verbraucherverbänden seit längerem gefordert und die Legislative ist angehalten, dieses Mammutprojekt endlich in Angriff zu nehmen. Versicherungsbote

Der große LV-Bilanzkennzahlen-Check [BILDERSTRECKE]

Die Wahl des richtigen Tarifes in der Altersvorsorgeberatung ist mehr und mehr auch von dem Gedanken geprägt, dass die wirtschaftliche Stärke und die damit einhergehende Wahrscheinlichkeit zum langlebigen Bestehen der gewählten Tariffamilie von größerer Bedeutung ist als noch vor 20 Jahren. Die aktuellen Run-Off-Pläne auch großer namhafter Anbieter machen diese Überprüfung für Versicherungsmakler zu einem wesentlichen Bestandteil ihrer Arbeit. Welche Bilanzkennzahlen jedoch wie gelesen werden müssen, bleibt oftmals eher rätselhaft. Eine aktuelle Bilderstrecke greift dieses Themenfeld auf und bringt Licht ins Dunkel. procontra-online

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: