Datenschutz im operativen Tagesgeschäft – Digitale Assistenten werden die Assekuranz in der Kundenkommunikation verändern – Berkshire-Hathaway-CEO warnt vor einem zu optimistischen Kaufverhalten

DSGV… Oh no!

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) trat offiziell bereits seit dem 24. Mai 2016 in Kraft. Die Übergangsfrist endet in diesem Jahr und es ist allerhöchste Zeit, dass sich auch Versicherungsmakler mit den Auswirkungen der neuen Verordnung auf das operative Tagesgeschäft befassen. Insbesondere die Informationspflicht zu welchem Zwecke personenbezogene Daten erhoben werden muss bereits bei der Datenaufnahme transparent kommuniziert und dieser Schritt dann auch rechtsverbindlich dokumentiert werden. Wie so oft bei gesetzlichen Änderungen, kann allein die Fülle an Neuerungen den juristischen Laien vor eine unlösbare Aufgabe stellen. Eine Checkliste der auf die Versicherungswirtschaft spezialisierten Hamburger Kanzlei Michaelis bringt Licht in den Paragrafendschungel. procontra-online

Zitat des Tages        

 „Im Versicherungswesen liegt beim Kundenkontakt noch ungenutztes Potenzial brach. Wissen um und Verständnis für das, was Konsumenten tatsächlich wünschen, fehlt vielfach.“

Sagt IT-Experte Andrey Veresov in seinem Gastbeitrag und verweist auf die mit Meilenstiefeln fortschreitende technologische Entwicklung im Bereich der Sprachverarbeitung (engl. Natural Language Processing – NLP). Diese ermöglicht, neben einer automatisierten Kommunikation mit dem Kunden über Chatbots, auch die Stimmungslage mittels Tonalitäts- oder Sedimentanalyse beim Kommunikationspartner einzuordnen. Und wem das jetzt noch nach zu viel Science-Fiction klingt, der frage am besten einmal bei Alexa nach, ob sich diese Technologie durchsetzen wird. VersicherungsJournal


— Anzeige —-

Wie soll die BU-Beratung der Zukunft aussehen?

„Die BU ist für uns kein ‚Aktionsprodukt’. Sie ist Teil unserer langfristigen Strategie“, so Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. Die Bayerische macht die Berufsunfähigkeitsversicherung zum Schwerpunktthema 2018. Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
66,02

Prozent der befragten SPD-Mitglieder sprachen sich für die Mitwirkung der eigenen Partei im Rahmen einer Neuauflage der Großen Koalition aus. Fast möchte man vor Glückseligkeit ausrufen: „Habemus regnum“, während über dem Willy-Brandt-Haus weißer Rauch aufsteigt, der von dem Fortbestehen der GroKo kündet. Tagesschau


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Das Orakel aus Omaha

Jede wie auch immer geartete Stellungnahme oder Äußerung von Warren Buffet zu den tagesaktuellen Geschehnissen an den globalen Finanzmärkten, wird nicht nur von den glaubenstreuen Jüngern des Großinvestors schwammähnlich aufgesogen, sondern finden oftmals auch fulminant Widerhall in der Fachpresse. Dies war auch beim diesjährigen CEO-Brief Buffets, den er immer zu Beginn des Jahres in seiner Funktion als Chairman der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway Inc. an seine Aktionäre versendet, nicht anders. Neu allerdings war die äußerst direkt formulierte Kritik an einem zu euphorischen Kaufverhalten an den internationalen Börsen, bei denen ein fair kalkulierter Preis aktuell kaum noch eine Rolle zu spielen scheint. Cash.online

Keine Angst vor großen Namen [VIDEO]

Und auch der eher als traditionell zu bezeichnende Versicherer aus Franken, die Huk-Coburg Versicherungsgruppe, beschäftigt sich in eigenen Projektgruppen mit einer ganzen Reihe von Digitalisierungsthemen, die zukünftig die Geschäftsfelder nachhaltig beeinflussen werden. Dr. Jörg Rheinländer, Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Ressorts Autoversicherung sowie Haftpflicht-/Unfall-/ Sachversicherungen bei der Huk-Coburg, spricht in einem Interview von Innovationen in der Kundenkommunikation und warum er Amazon als Wettbewerber begrüßt. Versicherungsmagazin

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: