Kundenzentrierung als Schlüssel zum Erfolg – Positive Bilanz bei Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit – Deutsche Sparer zu konservativ

Versicherung neu gedacht [INFOGRAFIK]

Spätestens seit der Ankündigung Amazons den eigenen Geschäftsbereich auch auf die Versicherungswirtschaft auszuweiten, sollten die Alarmglocken in den Vorstandsetagen der hiesigen Versicherungsunternehmen Sturm klingeln. Denn, wie eine aktuelle Studie des Analysehauses forsa in Zusammenarbeit mit der Managementberatung Horváth & Partners zeigt, haben Versicherer deutlichen Nachholbedarf, wenn es um das Thema Kundenzentrierung geht. Vor allem der reibungsverlustfreie Wechsel über alle Kommunikationskanäle hinweg scheint für die arrivierten Unternehmen der Branche (noch) ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Diese Fähigkeit ist aber elementar, will man auch zukünftig das eigene Cross-Selling effizienter ausschöpfen. Andere Branchen, so die Studie, sind der Assekuranz darin um Lichtjahre voraus. procontra-online

Zitat des Tages           

 „Aus Kundensicht sind dies respektable Werte. In ihnen kommt auch die Mitgliederorientierung zum Ausdruck.“

So kommentiert Professor. Dr. Hermann Weinmann von der Hochschule Ludwigshafen am Rhein eine Studie seines Instituts zur Bewertung von den größten deutschen Lebensversicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit. Demnach werden die Mitglieder der VVaG deutlich mehr an den erzielten Rohüberschüssen beteiligt und partizipieren somit mehr als andere Versicherungskunden vom wirtschaftlichen Erfolg des Lebensversicherers. Doch die Untersuchung zeigt auch deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Mitbewerbern. VersicherungsJournal

 


— Anzeige —-

Special auf umdenken.co: Die IDD kommt

Die IDD stellt die Branche vor einige Herausforderungen. Die Bayerische bereitet sich seit einigen Monaten intensiv auf die neue Vermittler-Richtlinie vor und unterstützt Vermittler dabei.

„Unser IDD Special auf umdenken.co bietet Infos, Tipps und Know-how aus erster Hand“, berichtet Konrad Häuslmeier, Projektleiter IDD der Bayerischen. Nützliche Beiträge, Interviews mit Branchenexperten und eine Broschüre mit den wichtigsten Fragen und Antworten zu IDD für Vermittler gibt es auf umdenken.co.
umdenken.co.


Zahl des Tages
2020

Soll der neue Berliner Hauptstadtflughafen BER nun endlich in Betrieb genommen werden. Ursprünglicher Starttermin war 2011. Doch die Hiobsbotschaften reißen einfach nicht ab. Nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ fehlt bis zu einer Milliarde Euro, um das mittlerweile an Peinlichkeit grenzende Infrastrukturprojekt zum Abschluss zu bringen. Wirtschaftswoche

 


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Fehlanzeige in Sachen Risikofreudigkeit

Eine von der Targo-Bank in Auftrag gegebene forsa-Umfrage unter deutschen Privatanlegern zeigt, dass sich die Risikofreude für die gewählte Geldanlage auch weiterhin in sehr engen Grenzen hält. Selbst die langanhaltende Niedrigzinsphase und die gegen Null divergierende Verzinsung risikoloser Investments, scheinen den deutschen Sparer nicht im Geringsten in seiner Vorliebe für Geldmarktprodukte zu beirren. So gaben 43 Prozent der Befragten an, dass sie über ein Sparkonto verfügten und über 57 Prozent äußerten ihr völliges Desinteresse an Aktieninvestments. Die Studie macht für dieses Ungleichgewicht fehlendes Wissen zum Thema Geldanlage verantwortlich. Der volkswirtschaftliche Schaden aufgrund der Opportunitätskosten dürfte in die Milliarden gehen. Versicherungsbote

Altersweise Unternehmenslenker [BILDERSTRECKE]

Erfahrung lässt sich durch nichts ersetzen, als durch noch mehr Erfahrung. Diese zugegebenermaßen etwas sehr vereinfachte Plattitüde hat sicherlich dennoch ihre Berechtigung. Und trotz des steten Wechsels in den mitunter heißen Chefsesseln europäischer Großkonzerne, können sich einige Vorstände über Jahrzehnte im eigenen Amt behaupten und sorgen durch diese Konstanz in der Unternehmensleitung durchweg für positive Bilanzen. ARD-Börse

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d bloggers like this: