Angeklagt wegen Betrugs in mehr als 1.000 Fällen – Modulprodukte 2.0 sind Verkaufsschlager von morgen – Studie zum Berufsbild des Aktuars der Zukunft

Schwarze Schafe vor Gericht

Es ist kein Geheimnis, dass die Versicherungsbranche stets darum bemüht ist, ja bemüht sein muss, den eigene Ruf zu wahren und wenn möglich kontinuierlich zu verbessern. Denn, zahlreiche Studien belegen: die Assekuranz hängt den meisten Branchen in punkto Vertrauenswürdigkeit weit hinterher. Dies ist in den meisten Fällen unbegründet, manchmal jedoch traurige Wirklichkeit. So mussten sich vier Versicherungsvermittler vor Gericht verantworten, die sich durch betrügerische Handlungen Provisionen in Höhe von gut 3,5 Millionen Euro erschlichen haben. Das Landesgericht Schweinfurt hatte nun über die Delinquenten zu befinden und sprach durchaus empfindliche Strafen aus. Erstaunlich zügig wurde das Verfahren abgeschlossen, da sich die vier angeklagten Vermittler im Vorfeld zum Prozess geständig zeigten. procontra-online

Zitat des Tages [INFOGRAFIKEN]             

„Modulprodukte 2.0 werden häufiger angesprochen und abgeschlossen als andere Produkte, fördern aber auch den Preisfokus, so dass im Vergleich am wenigsten hochwertige Produkte verkauft werden.“

Zu dieser Erkenntnis kam eine aktuelle Studie der Strategie- und Managementberatung Simon Kucher & Partner. Mit dem Titel „Moderne Produkte und Verkaufsprozesse in der Assekuranz – Quo vadis?“ zeigt das Research Paper einen nachhaltigen Trend weg von den klassischen Modulprodukten, die sich dadurch auszeichnen, dass neben einem Basistarif zusätzliche Leistungen hinzugebucht werden können. Von diesem Prinzip scheint sich die Branche aber aktuell zu verabschieden. VersicherungsJournal


— Anzeige —-

Pangaea Life: „Denn man hat immer eine Wahl“

„Alles auf Anfang“: Nach diesem Slogan lebt die Pangaea Life GmbH, die neue nachhaltige Versicherung aus dem Hause der Bayerischen. Der Satz ist Motto in sich. Pangaea Life will nicht einfach nur nachhaltig versichern, sondern Versicherung und Nachhaltigkeit komplett neu denken.

Die Produktwelt von Pangaea Life umfasst sowohl Vorsorge- als auch Kompositprodukte. Den Kern bildet die Investment-Rente. Und das Herzstück ist der nachhaltige Investmentfonds. Warum der eigene Fonds?
„In Deutschland gibt es derzeit rund 400 Nachhaltigkeits-Fonds. Aber nicht alle sind dabei wirklich grün und nachhaltig. Wir wollen ganz konkret wissen, was in unserem Fonds enthalten ist und selbst entscheiden können, was wir kaufen und was nicht“, so Uwe Mahrt, Geschäftsführer der Pangaea Life.

Das Interview und weitere Infos zu Pangaea Life umdenken.co.


Zahl des Tages
480.000

US-Dollar verbrennt der Elektromobilitätspionier Tesla pro Geschäftsstunde. Damit bleibt Chef-Strategen Elonn Musk nicht mehr allzu viel Zeit, um das Vertrauen seiner Anleger zu rechtfertigen. Das heißerwartete Model 3 soll das Unternehmen vor dem Gang in die Insolvenz bewahren. Handelsblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Aktuare – Jetzt wird’s bunt         

Eine aktuelle Studie von Deloitte Consulting GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) hat die Zukunft des Berufsbildes Aktuar genauer unter die Lupe genommen und kam dabei durchaus zu überraschenden Erkenntnissen. Aktuare sind weitläufig als eher nüchtern-trockene und humorlose Gesellen verschrien, die zwar sehr gut mit Zahlen, weniger aber mit Menschen können. Die Studie „DAV-Gehaltsbarometer 2017“ stemmt sich genau gegen diese landläufige Meinung und behauptet, dass das Skill-Set eines Aktuars zukünftig sehr viel breitgefächerter sein muss, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und die Aufgabenstellungen in der operativen Praxis bewältigen zu können. Versicherungsmagazin

Das AfW-Vermittlerbarometer in Bildern [BILDERSTRECKE]

Bereits gestern nahmen wir Bezug auf Auszüge des aktuellen Vermittlerbarometers des AfW Bundesverbands Finanzdienstleistung e.V., die sich mit der durchschnittlichen Gewinnentwicklung der Versicherungsmakler hierzulande befasste. Doch das AfW-Vermittlerbarometer beleuchtet in Gänze natürlich weitaus mehr. Eine Übersicht der ausgewerteten Themen, finden Sie als Bilderstrecke auf Pfefferminzia

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: