Bald englische Verhältnisse in Sachen Provisionsverbot? Kann ich meinen Heimarbeitsplatz absetzen? Und zahlen Verkehrssünder bald höhere Prämien?

Dient Großbritannien als Blaupause? 

Gut drei Jahre nach Einführung des Provisionsverbots in Großbritannien, zeigen erste Studien ein deutlich gestiegenes Vertrauen der Verbraucher zu ihren Beratern und gegenüber der Branche generell. Wermutstropfen in der Statistik ist dabei natürlich, dass sich diese Art der Finanzberatung nur mehrheitlich von gutsituierten Kunden in Anspruch genommen wird. Die kritische Frage bleibt, ob nicht insbesondere Vorsorgewillige der mittleren und unteren Einkommensschichten von einem Provisionsverbot auch in Deutschland benachteiligt wären. Also die Bevölkerungsgruppe, für die private Vorsorge – jetzt und zukünftig – oberstes Gebot sein dürfte. procontra-online

Steuerliches Ausloten 

Ein jüngst veröffentlichtes Urteil (III R 9/16) des Bundesfinanzhofs bestätigte eine bereits zuvor getroffene Entscheidung des zuständigen Finanzgerichts, in der ein Selbständiger trotz eigener Betriebsräume, seinen Heimarbeitsplatz steuerlich geltend machte. Es komme immer auf den Einzelfall an, ob aufgrund der räumlichen Gegebenheiten an der eigentlichen Arbeitsstätte, zusätzlich auch ein Schreibtisch daheim von der Einkommenssteuer absetzbar sei. Auch der jährliche Höchstbetrag für diese Steuerminderung werde demnach individuell bestimmt. VersicherungsJournal


— Anzeige —-

Die Bayerische: Neue All Risk-Deckung in der Gewerbeversicherung

Nicht nur im Privatkundenbereich, sondern nun auch für gewerbliche Kunden setzt die Bayerische neue Maßstäbe: Die Gewerbepolice des Versicherers dokumentiert die zunehmende Kompetenz im Komposit-Bereich und wurde zudem als All Risk-Deckung konzipiert. Kein Wunder, dass der Tarif schon auf der DKM auf viel Interesse stieß.

Infos, Unterlagen, Vertriebstipps und einen Online-Rechner finden Vermittler unter www.diebayerische.de


Zahl des Tages

170.000

abgelehnte Anträge auf Leistung aus der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente machen mehr als deutlich: Eine private Arbeitskraftabsicherung ist oberste Bürgerpflicht. Laut Statistik gingen im Jahr 2015 knapp die Hälfte aller Antragssteller komplett leer aus. AssCompact


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Bald höhere Prämien für Verkehrsrowdys?

Mehr als 53 Prozent der Befragten einer aktuell durchgeführten Studie der Sparkassen Direkt-Versicherung (S-Direkt) gaben an, dass sie es begrüßen würden, wenn ihr Punktestand in Flensburg Einfluss auf die Versicherungsprämie hätte. Der Logik folgend, wer gut fährt und sich an die Verkehrsregeln hält, gefährdet andere weniger und sollte demnach auch belohnt werden. Das Vergleichsportal Verivox veröffentlicht schon jetzt die Kfz-Versicherer, die zur Berechnung der Prämie eine Auskunft aus dem Flensburger Fahreignungsregister einholen. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Cash is King 

Das Karriereportal emoulment.com sammelte Daten zu den Gehältern von Bankangestellten internationaler Kreditinstitute für unterschiedliche Karrierestufen. Überraschenderweise schneiden die deutschen Banken im Vergleich mit ihren Mitstreitern aus Übersee gar nicht mal so schlecht ab. Jedoch beruhen die Daten aus den freiwilligen Angaben der jeweiligen Mitarbeiter. Dennoch, dieser leicht augenzwinkernde und nicht vollends ernstzunehmende Beitrag soll zeigen, dass man auch hierzulande ordentlich verdienen kann. DasInvestment

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: