Versicherungskunden zufriedener – Verbraucher sehen künstliche Intelligenz eher kritisch – Sparniveau so hoch wie nie

Deutlich zufriedenere Versicherungskunden in 2016

Diese Erkenntnis und frohe Botschaft geht aus der jüngst veröffentlichen Statistik hervor, welche die Häufigkeit der Beschwerden an Versicherungsombudsmann Günter Hirsch in 2016 bezifferte. Die Gesamtzahl der Unmutsbekundungen ging demnach um knapp 6 Prozent von 20.827 auf 19.579 zurück. Die Sparte mit den kumulativ meisten Beschwerden ist laut der Statistik die Rechtschutzversicherung, die wohl einfach auch im Nachgang an eine Auseinandersetzung vor Gericht, noch weiter für gehörigen Wirbel bei den Betroffenen zu sorgen scheint. procontra-online

Von zweifelhafter Intelligenz 

Der oft beschriebene Wunsch der Versicherungsbranche, den Automatisierungsgrad im eigenen Betrieb zu erhöhen, führt zu neuen, und durchaus kontroversen, Denkanstößen. So bieten Spracheingabesysteme wie Siri oder Alexa bereits heute etablierte Anwendungsformen künstlicher Intelligenz an. Gerade die sogenannten Chatbots – also mechanisierte Anwendungen für die Kommunikation mit den Kunden, die auch als Teil der viel gepriesenen Robo-Advisor (künstliche Kundenberatung) kommen in der Branche mehr und mehr zum Einsatz. Doch viele Verbraucher, vor allem in Deutschland, trauen dieser künstlichen Intelligenz nicht so recht über den Weg. Versicherungsmagazin


— Anzeige —-

Die Bayerische: Neue All Risk-Deckung in der Gewerbeversicherung

Nicht nur im Privatkundenbereich, sondern nun auch für gewerbliche Kunden setzt die Bayerische neue Maßstäbe: Die Gewerbepolice des Versicherers dokumentiert die zunehmende Kompetenz im Komposit-Bereich und wurde zudem als All Risk-Deckung konzipiert. Kein Wunder, dass der Tarif schon auf der DKM auf viel Interesse stieß.

Infos, Unterlagen, Vertriebstipps und einen Online-Rechner finden Vermittler unter www.diebayerische.de


Zahl des Tages

2.113

Milliarden Euro haben, nach Angaben der Deutschen Bundesbank, die Deutschen mit Stand 2016 in Versicherungen und Altersvorsorgesystemen investiert. Doch nicht nur in diesem Bereich zeigen sich die deutschen Sparer weltmeisterlich. Generell und trotz Niedrigzins befindet sich die Sparquote und damit auch das private Geldvermögen auf Rekordniveau. Cash-online


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Effiziente Verwaltung ist Trumpf

Um den Betrieb einer Versicherung auf Effizienz zu überprüfen, wird die Verwaltungskostenquote der Unternehmen gerne und oft bemüht. Als Gradmesser für sinnhafte und kostengünstige Prozesse in der Verwaltung, spielt die Quote auch bei den Privaten Krankenversicherern eine gewichtige Rolle, da eine Kommunikation mit dem Kunden und Abwicklung gestellter Leistungsanträge an der Tagesordnung sind. Im neuen Map-Report Nr. 891 „Rating Private Krankenversicherung“, wurde auch dieser Teilaspekt genauer unter die Lupe genommen und trug zum Gesamtergebnis bei. VersicherungsJournal

Wenn künstliche Intelligenz zu träumen beginnt [VIDEO] 

Irgendwie trauen Verbraucher, vor allem auch hierzulande, künstlicher Intelligenz nicht so recht über den Weg. Noch viel skurriler und offen gesprochen auch etwas unheimlicher wird es, wenn man sich das Video des Künstlers Alexander Reben anschaut. Dieser hat mit sogenannten Deep-Dream-Algorithmen simulieren wollen, wie es wäre, wenn künstliche Intelligenz unter LSD Einfluss halluzinieren würde. Als Referenz dafür nutzte der Programmierer aus dem Silicon Valley die Serie „The Joy of Painting“ des Kultmalers Bob Ross. WeltN24

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: