VSAV warnt vor VSH-Deckungslücken – Lösungen mit § 34i GewO

  • Vermittler-Netzwerk bietet VSH-Check im Zuge der neuen Regulierung
  • On-Top-Schutz über Best-Netto-Tarif schafft Abhilfe

PRESSEMITTEILUNG – 03.05.2016 – Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) rät Vermittlern vor der Zulassung nach § 34i GewO, ihre Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH) auf den neuen Paragrafen anzupassen und dabei gleich eventuell bestehende Lücken zu schließen. Für Wohnimmobilienkreditvermittler ist eine gesetzliche Mindestdeckung in der VSH von 460.000 Euro pro Schadenfall vorgeschrieben. Doch wird diese Versicherungssumme für viele Vermittler nicht ausreichend sein. Die Empfehlung des VSAV lautet daher, generell die Deckungssummen in der VSH prüfen zu lassen. VSH-Lücken bei bestehenden VSH-Verträgen lassen sich mit einem günstigen On-Top-Schutz ausgleichen und in den Vertragsbedingungen gleichzeitig um den § 34 i GewO ergänzen. Diesen Schutz kann jeder Vermittler erhalten, unabhängig von seiner aktuellen Versicherung. Im so genannten Best-Netto-Tarif kann Vermittlern bis zu fünf Millionen Euro  Versicherungsschutz geboten werden.

Um den tatsächlichen Versicherungsbedarf des Vermittlers zu ermitteln, bietet der VSAV einen Check der bestehenden VSH-Versicherungen an. Der VSH-Spezialist im VSAV, der Netzwerkpartner Conav Consulting GmbH & Co. KG prüft dabei nicht nur, ob die Versicherungssumme ausreicht, sondern klopft die Bedingungen auch nach Risikodeckungen ab, die nicht selbstverständlich sind. Dazu zählt der Schutz beispielsweise vor Verstößen gegen das Datenschutzgesetz, vor Risiken aus dem Umgang mit dem Internet, vor unlauterem Wettbewerb oder vor Risiken aus der Tippgeberschaft.

VSAV empfiehlt Jahresverträge

VSAV-Vorstand Ralf Werner Barth gibt als Ratschlag mit auf den Weg: „Vermittler sollten bei der Ergänzung ihrer bestehenden VSH-Police darauf achten, dass deren VSH-Police als Jahresvertrag erhalten bleibt und nicht um drei Jahre verlängert wird. Das Berufsbild und damit die Risiken der Vermittler verändern sich gerade nahezu beständig. Somit sind auch Ergänzungen und Anpassungen in den VSH-Policen notwendig, die mitunter nur durch einen Tarif-Wechsel umgesetzt werden können, wenn der bisherige Anbieter diese neu geforderten Leistungen nicht anbietet.“

 Über die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V.:

Der VSAV ist ein unabhängiger Verein mit der Zielsetzung, die fachlichen, beruflichen und unternehmerischen Kompetenzen der Mitglieder zu fördern. Diese Ziele erreicht der Verein durch die Identifizierung und Minimierung der Risiken der Mitglieder sowie durch die Bündelung und Vernetzung der dafür vorhandenen Kompetenzen im Markt. So trägt der VSAV auch dazu bei, dass sich die Qualität der im Markt tätigen Vermittler systematisch weiter verbessert.

Dem im Jahr 2004 gegründeten und im März 2005 eingetragenen Verein gehören heute über 930 Mitglieder und Unternehmer an, die sich aus den Berufsgruppen der Versicherungsvermittler, Finanzdienstleister, Steuerberater, Rechtsanwälte und mittelständischen Unternehmen zusammensetzen. Mit derzeit 65 Netzwerkpartnern stehen den Mitgliedern Experten und Dienstleister rund um die beruflichen Aufgaben und Belange zur Verfügung. Vorstandsvorsitzender und Gründer ist Ralf Werner Barth, der seit 1985 als Ideengeber, Produktentwickler, Versicherungsmakler und Unternehmensberater tätig ist.

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: